Abgeblasen

das große Blasen
der steile Weg nach oben

eigentlich wollte ich heute morgen ganz gemütlich von Pfronten auf den Breitenberg radeln, mich oben mit meiner Familie treffen, das Bike irgendwo verstecken und denn gemeinsam den Aggenstein besteigen. Dummerweise war heute Bergmesse, was bedeutet das offensichtlich ganz Pfronten gleichzeitig mit der Seilbahn auf den Berg wollte. Die Wartezeit wäre dementsprechend gewesen.

Tiefenblick

Oben gab´s 150 Alphornbläser zu bestaunen, während sich die Kids unten im Tal auf dem Spielpaltz vergnügten.

die Abfahrt

Für mich gab´s zudem eine Steile Rampe hoch zu einer Hütte, einen schönen Blick ins Tal und dann noch eine gelungene aber extrem anspruchsvolle Abfahrt. Dafür war ich denn doch recht schnell wieder unten in Pfronten.

Die Wanderung mit den Kids haben wir denn nachmittags am Falkenstein nachgeholt.

Karte: Allgäuer Alpen

Buch: Biken Allgäu und Tannheimer Tal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.