Beta Shell

Hochwertige Fotoausrüstung und die teuren Objektive mit raus ins Gelände nehmen? Ja diese Frage stellt sich immer wieder, vor allem dann wenn man mit widrigen Wetterbedingungen, Schlägen und Vibrationen oder gar Schmutz rechnen muss.
Abhilfe bieten hier die hochwertigen Objektiv-Boxen von Beta Shell. Diese robusten Behälter schützen nicht nur vor den üblichen Transportbelastungen, sondern sind sogar in der Lage hohen Temperaturen zu widerstehen.
Innen drin sorgt eine ordentliche Schaumstoffpolsterung einmal für den festen Halt des Objektives im Beta Shell, zweitens werden somit Stoßbelastungen wirkungsvoll absorbiert.

Wenn man den aufwendig gedichteten Deckel ganz verschließt, so sind die Beta Shells sogar wasserdicht.

Hierzu verfügt der Deckel über zweierlei Verschlussmechanismen:

1. ein normaler Sternförmiger Griff, den man mit der Hand einfach öffnen und schließen kann. Dieser ist so ausgeführt, dass er sogar einfach mit Handschuhen zu bedienen ist.

2. Will man die Beta Shell wasserdicht verschließen kann man mit einem beliebigen Gegenstand, z.B. einem Stock den Widerstand des großen Dichtungsringes im Deckel überwinden und den Deckel noch ein ganzes Stück weiter zu drehen.


Gefertigt aus hoch schlagfestem 6mm starken ABS, bieten die Beta Shells äußerste Stossfestigkeit, bei leichtem Gewicht.

Ein 2mm dicker Neoprenrand absorbiert Schläge, sollte mal etwas herunter fallen.
Das integrierte Trageband erleichtert das Handling.

Auf Tour: Zugegeben, ein Beta Shell ist nicht gerade leicht und klein.

Zudem bleibt die Kamera ungeschützt. Für die Kamera  mit kleineren und günstigen Objektiven ist eine normale Fototasche sicher die bessere Wahl. Für eine Expedition, eine Bergtour, eine Motorradtour oder ein Abenteuer in den Tropen ist Beta Shell eine sinnvolle Ergänzung der Fotoausrüstung.

Mehr Infos zu den Produkten unter betashell

Eine Übersicht der erhältlichen Größen für diverse Objektive ist hier zu finden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.