Bremsleitungen am Liteville

Nach einigen Versuchen bin ich nun zur brauchbarsten Lösung gekommen, die Leitungen der Magura Luise FR geschützt und sauber zu verlegen.

Rear

Hinten läuft eine 90° abgewinkelte Stahlflexleitung innen an der Sitzstrebe entlang. Dort ist sie mit einem Kabelbinder fixiert.  An der Berührungstelle mit dem Rahmen ist ein Schrumpfschlauch über die Stahlflexleitung geschrumpft.

Front

Auch vorne führt eine 90° abgewinkelte Stahlflexleitung zur Innenseite der Gabel. Dort ist sie mit einem Kabelbinder fixiert.

Front

Zwei weitere Kabelbinder befinden sich oben am Tauchrohr sowie an der Gabelbrücke. An der Berührungstelle mit der Gabel ist ein Schrumpfschlauch über die Stahlflexleitung geschrumpft.

Die 90° Leitungen haben ausreichend Platz zu den verwendeten 180 mm Bremsscheiben.