FRAX…ein Abenteuer in den Alpen

Wir sind zurück vom FRAX….dem Free Ride Alpen Cross.
Wir haben das wohl extremste, was unter der Bezeichnung Alpencross je realisiert wurde durchgezogen.

Die Suche nach neuen Übergängen und Abfahrten war das Ziel der Tour. Die Route verlief meist fernab der üblichen Bikerouten und führte uns über bisher völlig unbekannte Pässe. Dafür haben wir längere Tragepassagen in Kauf genommen. Jede Abfahrt war eine Fahrt ins Ungewisse. Es ist uns dabei gelungen fahrtechnische Highlights zu finden und beeindruckende und bizarre Landschaften zu besuchen.

Zu unserer Ausrüstung gehörten neben robusten, Freeride-tauglichen Bikes auch Protektoren und Bergstiefel. Bei Traumhaften Wetterbedingungen Ende Juli 2006 ist eine Route realisiert worden, die bisher ihres gleichen gesucht hat.

Langenferner

Tourbericht:

Tag 1 Oberstdorf-Hanauer Hütte

Tag 2 Hanauer Hütte – Braunschweiger Hütte

Tag 3 Braunschweiger Hütte-Similaunhütte

Tag 4 Similaunhütte-Martelltal

Tag 5 Martelltal Rifugio Campo (Val Zebru)

Tag 6 Val Zebru-Livigno

Tag 7 Livigno-Bergün

Tag 8 Bergün-Chur

Hier findet Ihr über 400 beeindruckende Fotos von der Tour

Hier unser Streckenverlauf als Bild und als interaktive GoogleMap