Gardasee…mal wieder

Himmelfahrt geht´s an den Gardasee…wie jedes Jahr. Erst mal in Bozen einen Zwischenstopp einlegen, dann die alten Klassiker besuchen. Während Deutschland erst noch ein letztes mal im Schnee versinkt, am Fernpass und Brenner dichtes Schneetreiben wütet, scheint auf der Alpensüdseite bereits die Sonne.

Tourenziele:

-Altissiomo bei Traumwetter. 16 Mann am Berg und Abfahrt auf dem legendären 601er

-die Berge oberhalb von Riva mit den allerbesten Trails

-Tremalzo mit langer Abfahrtsvariante über 222, Bocca Fobia, Vesio, Val Pura

weitere Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.