Genussradeln

genussradeln1Die Meisten Alpencrosser oder Tourenbiker haben sicher schon einmal mit dem Gedanken gespielt, die schönen Bergerlebnisse auch mal mit der Familie zu teilen. Wer es dann probiert hat, mit den Kindern eine Biketour in den Bergen zu fahren, wurde meist enttäuscht. Die Anstiege zu steil, die Abfahrten zu schwierig und überhaupt nichts Interessantes am Wegesrand zu entdecken. Ja Kinder haben andere Ansprüche an eine Biketour als Erwachsene. Dennoch ist es nicht nötig, auf gemeinsame Touren mit der Familie zu verzichten. Wie so meist, kommt es aber auch hier auf die richtige Planung an. Die Autoren Alexander Comploj und Christine Mairhofer haben dies für die Region Südtirol bereits in vorbildlicher Art und Weise getan und Ihre Erfahrungen als Buch veröffentlicht.

genussradeln2 Das Buch stellt 56 Radtouren für jedermann in Südtirol vor, ohne dabei auf Almen, Pässe und Berglandschaften zu verzichten. Von der einfachen Radrunde im Tal bis zur langen Almenfahrt in den Dolomiten kommen alle Familienmitglieder in den Genuss einer abwechslungsreichen Strecke. Auch 2-Tages-Touren sind im Buch enthalten. Für alle Sportkanonen mit Energiereserven stehen unzählige Varianten mit Singletrail- und Schweißgarantie zur Auswahl. Die Streckenführung aller Touren wurde extra so gewählt, dass die Gefahr durch Straßenverkehr und schwierigem Untergrund auf ein absolutes Minimum reduziert wird. Zusätzlich sind alle Touren e-Bike tauglich, sodass die Hauptstrecken (keine Varianten) auch mit einer elektronischen Unterstützung im Fahrrad bewältigt werden können.

genussradeln3 Infos:

Titel:

Genussradeln mit dem Mountainbike

Die schönsten Fahrradtouren für Groß und Klein

Einfache MTB- und Radwege für die ganze Familie

Autoren :Alexander Comploj und Christine Mairhofer

Broschiert: 144 Seiten

Verlag: Tappeiner

Erschinen: 19. Mai 2013

ISBN: 978-8870737165

Größe: 21,2 x 16,4 x 1,6 cm

Preis: 19,90 EUR

das Buch bei AMAZON kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.