Mountain-Goat immer zwei Zähne voraus

Der Anstieg ist brutal steil, eine Gruppe Mountainbiker versucht es dennoch die endlos wirkende Rampe zu erklimmen. Der kleinste Gang ist eingelegt, verbissen kämpfen sich die Jungs den Berg hoch. Das Vorderrad droht ab zu heben, durch Körperspannung wird der Lenker nach unten gedrückt. Die Oberschenkel brennen, der erst kapituliert. Der Rest der Gruppe drückt noch ein zwei Umdrehungen weiter nach oben, dann kapituliert auch der stärkste der Gruppe vor dem Anstieg. Alle haben kapituliert? Nun, einer fährt Kurbelumdrehung für Kurbelumdrehung an seinen schiebenden Kumpels vorbei. Oben angekommen ein breites Grinsen auf den Lippen, der Rest sprachlos. Wie hat er das gemacht?

sausteil
steile Dolomitentrails

Das Bike des Gipfelstürmers wird inspiziert. Ritzelpaket: Normal, Gewicht: eigentlich eher schwer, Zusatzantrieb: Fehlanzeige…doch da, versteckt am Innenlager, dort ist das Geheimnis verborgen. Ein Kettenblatt mit nur 20 Zähnen hat die Bewältigung der immensen Steigung ermöglicht. Mountain Goat hat es möglich gemacht. Aber Stopp meint einer der verblüffen Biker. 20 Zähne an einer Vierarmkurbel, unmöglich. Die Kette würde auf den Schrauben aufsetzen so die Lehrmeinung. Ganz unrecht hat er nicht, aber dem Mountain Goat 20er Kettenblatt werden spezielle Schrauben beigelegt. Ansonsten muss bei der Montage an der Kurbel sowie bei E-Type Umwerfern (Innenlagermontage) von Shimano etwas gefeilt werden. Und schon passt das 20er Kettenblatt mit einem Lochkreisdurchmesser von 64 mm, einem Lochkreisabstand von 45,3 mm und dem Gewicht von 21 g an alle gängigen Kurbeln. Der ganze Umbau wird in einer ausführlichen Bedienungsanleitung vorbildlich erklärt und ist für jeden Schrauber einfach zu bewerkstelligen.

Der Name des einzigartigen Kettenblattes ist stambecco hat 20 Zähne anstelle der 22 des üblichen Kettenblattes bei Abstufung 44-32-22. Diese zwei Zähne weniger erhöhen die Kraft um ca. 10%.

20er Stambecco

20 Zähne + 4 Löcher = Stambecco

20er Stambecco
Detail 20er Stambecco

Die Schraubenköpfe haben Platz, an der Kurbel muss man etwas feilen

20er Stambecco
E-Type Umwerfer

Am E-Type Umwerfer muß auch ein bisschen was weg

Das Material für alle Kettenblätter ist AlZnMgCu1,5. Diese Legierung ist nicht nur leicht, sondern auch hochzugfest, verwindungssteif und außerordentlich verschleißfest. Um die Abriebfestigkeit weiter zu erhöhen ist das Kettenblatt zusätzlich hartcoatiert. Um die Gleitfähigkeit der Kette zu steigern ist es PTFE-imprägniert und geölt.

Einem langen Einsatz vor allem unter den Extrembedingungen beim Alpencross steht nichts im Wege. Zudem werden mit dem Moutain-Goat 20er Ketteblatt Steigungen mit weniger Kraftaufwand bewältigt. Gerade bei langen Tagesetappen und dem Zusatzgewicht durch den voll gestopften Rucksack eine echte Erleichterung für den Biker.

Daneben hat die Firma Mountain Goat noch weite Kettenblätter im Programm. So werden aus dem hochfesten und verschleißresistenten Material auch 22z, 32z und 44z Blätter angeboten, die herkömmlich Kettenblätter am Bike ersetzen können. Die Serien nennen sich hawk und eagle und beinhalteten die komplette Kurbelbestückung mit 22z, 32z und 44z für Shimano. Daneben sind die Kettenblätter auch mit Kurbeln anderer Hersteller kompatibel.

Hawk
Hawk Kettenblätter

Präzise Zahnabstände analog zur Kettenteilung gewährleisten geräuscharmen und ruckfreien Lauf der Kette. Die 32z-Blätter sind mit vier Steighilfen, die 44z-Blätter mit acht Steighilfen für besonders schnelles Schalten versehen. Die Steighilfen sind gefräst. Durch das hochfeste Material ist das möglich. Damit gibt es kein Ausbrechen vernieteter Steighilfen.

Für Downhiller und Enduropiloten wird ein Bashguard angeboten, der bei verblockten Felspassagen und hohen Stufen vor Zahnausfall schützt.

Der Bashguard besteht aus dem gleichen Kernmaterial wie die Kettenblätter. Die Oberfläche ist schwarz technisch eloxiert. Beim beschrifteten Bashguard ist die Schrift gelasert.

Bashguard

Um das Lieferprogramm abzurunden, gibt es für den Downhilleinsatz noch das rhino. Dabei handelt es sich um ein stabiles 36z Kettenblatt für Downhill, Freeride, Cross Country, Street. Es ist kopatibel zu Kurbeln von für Shimano, FSA, Truvativ, RaceFace.
Das Blatt hat vier Steighilfen. Der Lochkreisdurchmesser beträgt 104 mm, die Dicke 5,1 mm, und das Gewicht beläuft sich auf 78 g

Ich persönlich habe seit einem Jahr das 20z stambecco im Einsatz. Bereits bei unserem Extremalpencross FRAX sowie bei unzähligen Touren in den Alpen und auf der Schwäbischen Alb konnte das einzigartige Teil seine Vorteile unter Beweis stellen. Trotz dem Dauereinsatz unter zum Teil widrigen Wetterbedingungen konnte ich nach einer Saison an dem abriebfesten Teil keinerlei Verschleißerscheinungen feststellen. Für die Saison 2007 werde ich ein 32z hawk montieren. Zudem wird der Bashguard aus dem Hause Mountain Goat zukünftig vor Zahnausfall schützen und mich bei zahlreichen Touren begleiten.

Link und online-shop: ewww.mountain-goat.de

Adresse und Kontakt:

Mountain Goat
Josef-Adler-Str.
6
D – 93049 Regensburg

Telefon +49 (0) 941 270520
Fax +49 (0) 941 270510

info@mountain-goat.de