Seasons…Seven Riders, Four Seasons

Wer die Filme The Collective und Roam gesehen hat blickt gespannt und erwartungsvoll auf das neue Werk der Fahr- und Filmkünstler. Sensationelle Stunts, filmerisch perfekt in Szene gesetzt, untermalt mit erstklassiger Musik. Und nun, im dritten Teil? Alles noch extremer, hoch höher, noch schneller noch halsbrecherischer?

Darren Berrecloth, Matt Hunter, Cam McCaul, Steve Peat, Andrew Shandro, Steve Smith, und Thomas Vanderham sind die Sieben Biker die 4 Monte lang begleitet werden.
Alle Sieben leben von und für Ihrem Sport. Fahrtechnisch sind sie sicher diejenigen, die am meisten können und auch wagen.

Im Film SEASONS kommen die Rider zu Wort und Ihr Hintergrund wird gezeigt. Daneben wieder einmal unglaubliche Spünge, schnelle Abfahrten, tolle Trails. Über ein ganzes Jahr hinweg wurden die Stars mit der Kamera begeleitet.

Ein ganzes Jahr…vier Jahreszeiten…bei allen Wetterbedingungen. Matsch spritzt, die Sonne scheint, der Schnee des Winters erfordert besondere Aufmerksamkeit der Akteure.

Fazit:

Wieder einmal erstklassige Aufnahmen. Stimmungen und Musik passen perfekt zusammen. Bei den gezeigten Stunts stockt einem fast der Atmen.
Wer jedoch die Landessprache der Biker nicht versteht ist auf lästige Untertitel angewiesen, die den Filmgenuß etwas einschränken. Zum Glück stehen eine Vielzahl von verschiedenen Sprachen zur Auswahl.

SEASONS kaufen bei AMAZON