Transalp Roadbook 5…die neue Ausgabe

roadbook5-2_0Als ich vor etlichen Monaten das Manuskript des Transalp Roadbook 5 von Andreas Albrecht zum ersten mal gelesen habe, war mir eines sofort klar: Das ist der Knaller schlechthin! Atemberaubende Landschaft, schroffer Fels und senkrechtes Felswände. Und dazwischen eine Route die vor Highlights nur so strotzt. Keine langweiligen Schotterabfahrten, keine Überführungsetappen durch Tal, sondern Alpencross in Reinstform: Steil hoch, oft das Bike getragen oder geschoben. Dann ein kleiner Pass, allesamt über 2500 Höhenmeter hoch gelegen. Der Blick geht in ein eng eingeschnittenes Tal, der Trail nur handtuchbreit und mit unzähligen Spitzkehren garniert. Dann Folgt wie Appi so gerne zu sagen pflegt: „ein flowigert Trail“. Doch hiermit ist Vorsicht geboten. Denn wer bisher nur im Mittelgebirge unterwegs war, ein 9 kg leichtes Hardtail fährt und an seinen Füßen Klickpedalschuhe trägt, wird sein blaues Wunder erleben. Denn auf der Route ist vor allem eines gefragt, und das ist 100% Bikebeherrschung und Spaß an technisch anspruchsvollen Abfahrten. Zudem natürlich alpine Erfahrung und eine verlässliche Ausrüstung.

transtirol_09_03_16

Inzwischen hat sich auf der Route, die der Tiroler Naturbursche Appi entdeckt hat, einiges getan. Neue Übergänge wurden erforscht und die Route somit nochmals um einige hochalpine Varianten ergänzt. Nun ist die Sache rund und das Konzept geht auf. Man startet in Nordtirol, fährt nach Südtirol und die Tour endet im Dorf Tirol.

Grund genug für den Buchautor Andreas Albrecht die zweite Auflage des Roadbooks zu veröffentlichen. Hierin enthalten sind nun auch die Varianten über die Maurerscharte und das Spronser Joch. Ansonsten bleibt Andreas bei seinem Konzept: klein und leicht genug, um auf der Tour dabei zu sein. Dennoch sind alle notwendigen Informationen wie Höhendiagramme und Übersichtskarten dabei. Ergänzt werden die kurzweiligen Tourberichte durch schöne Fotos von der Strecke. Selbstverständlich sind zu allen genannten Pässen aus dem Buch bei Andreas Albrecht GPS Daten sowie Scans von KOMPASS-Wanderkarten mit der eingezeichneten Strecke erhältlich.

transtirol_09_03_26

Das Fazit: die Trail Transalp Tirol hält was sie verspricht: Tragen, Trail und Technik. Ich weiß wovon ich spreche, denn ich bin die Tour letzten September selber gefahren.

Erhältlich ist das Buch wie immer über den Buchhandel, bei Amazon sowie in den Onlineshops von Andreas Albrecht und der AtelierBuscheMEDIA.
Zudem wurde die Trail Transalp Tirol letzten Sommer verfilmt. Die lustige und beeindruckende DVD ist ebenfalls bei den oben genannten Händlern erhältlich.

Webseite von Appi

Webseite von Andreas Albrecht

Shop:

Buch von Andreas Albrecht bei Amazon kaufen

Das Roadbook 5 Trail Transalp Tirol im Onlineshop bestellen.

Die DVD Trail Transalp Tirol im Onlineshop bestellen.