Balance

togu

Die richtige Grundposition auf dem Bike lernt man spätestens bei einem Fahrtechnikseminar. Doch es gibt Mountainbiker, die sitzen auch nach Jahren falsch auf ihrem Sportgerät. Ja sie sitzen, richtig gehört. Und das ist schon mal grundlegend falsch!

Aber selbst, wer bereits auf den Pedalen steht macht noch nicht alles richtig. Arme und Beine gebeugt? Lastfreier Lenker? Blickführung?

Vor kurzem habe ich ein geniales Trailingsgerät ausprobieren können und nach wenigen Minuten festgestellt, dass ein solches Balance-Board auch in meiner Wohnung ab sofort nicht mehr fehlen darf.
bike-balance-board_classic_anw3_web

Wie funktioniert das Training auf dem Balace Board? Eine einfache Anleitung kann man sich hier als Trainingschart herunterladen.

Das bike balance board  ist ein Trainingsgerät, mit dem insbesondere das dynamische Gleichgewicht verbessert wird. Mit dynamischem Gleichgewicht ist gemeint, dass das BBB aus dem Gleichgewicht gerät und Sie durch eine Bewegung Ihres Körpers das BBB wieder in das Gleichgewicht bringen.

Die Bewegungen des Körpers kommen vor allem aus dem Beckenbereich Trainingsziel ist, die Bewegungen möglichst flüssig und leicht auszuführen.

Mit dem BBB führen Sie ein neuromuskuläres Training durch. D.h. Ihre sensomotorischen Fähigkeiten
werden verbessert. Dies bedeutet, dass man die Bewegungen mit dem BBB lernen muss. Dieser Lernvorgang ist für jeden Nutzer unterschiedlich.

bike_balance_board_togu_6_web

Die auf dem BBB gelernten Fähigkeiten könne 1:1 auf das Mountainbike übertragen werden. Hat man die Grundhatung, also das Stehen auf dem Board mit angewinkelten Knien und und gebeugten Armen erst einmal verinnerlicht und die Balance mit Hilfe von Körperspannung und minimalen Bewegungen im Beckenbereich trainiert, wird man auch auf dem Mountainbike sicherer und schneller unterwegs sein. Zudem spart man Kraft und wird somit erfolgreicher…

Zahlreiche Mountainbike-Profies setzen das TOGU Balace Board für ihr Training ein.

Ich diesen zwei Videos zeit Nino Schurter sein Trainingsprogramm:

Am 21. August 2016 gewann Nino Schurter mit dem Sieg beim olympischen Mountainbikerennen die 100. olympische Goldmedaille für die Schweiz.

Produktinformation:

Genieße die Freude am dynamischen Balancieren – Spaß und Training werden perfekt kombiniert

Wie funktioniert das Bike Balance Board (BBB) Classsic?
Mit dem Bike Balance Board Classic – made in Germany – bewegst Du dich wie auf Deinem Bike – aber immer in Deinem persönlichen Grenzbereich.

Warum funktioniert das Training?
Du steuerst das Bike Balance Board Classic wie Dein Bike – mit Deinem Körper!

Warum werde ich durch das Bike Balance Board Classic beim Biken besser?
Du wirst auf dem Bike viel beweglicher. Abhängig von Deinem aktuellen Niveau wirst Du das Steuern des Bikes mit dem Körper perfektionieren oder Du beginnst zu lernen die Bewegungen deines Bikes schneller und präziser auszugleichen.

Was wird trainiert?
Du trainierst gleichzeitig Deine Muskulatur und Dein Gehirn bzw. dein Nervensystem – es ist ein wirklich integriertes Training von Muskeln und Nervensystem, also sensomotorisches Training.

Was ist das ‚Geheimnis‘ des Bike Balance Board Classic ?
Mit der Zeit verbessert Dein Körper Deine Bikespezifische Feinmotorik und Dein Gehirn „speichert“ neue und vor allem verbesserte Bewegungsmuster – beim Biken greift Dein Körper dann von selbst auf diese Bewegungsmuster zurück – intuitiv.

Wann endet das Training?
Das Training mit dem bike balance board wird niemals enden – Du erhöhst den Druck im Ball und das Bike Balance Board Classic wird schneller und schneller – Du trainierst ständig in Deinem Grenzbereich – damit verschiebst Du Schritt für Schritt Deine Grenzen und Du wirst immer besser.

Wie wird das bike balance board an mein Niveau angepasst?
Du änderst den Luftdruck im Ball/Ballkissen einfach mit einer Ballpumpe – Anfänger wählen den niedrigsten Luftdruck – Profis werden den Luftdruck gleich erhöhen.

Wie groß ist die Trainingsfläche für das Bike Balance Board Classic?
Trainiert wird mit dem Bike Balance Board Classic auf einer Fläche von weniger als 2m x 2m.

Technische Details:

Bike Balance Board Classic:
Maße: ca. 65x52x76 cm
Ausstattung: Platte mit Lenker auf Medizinball, Lamellen und 4 kleinen Bällen
Material: Ruton, Birkenholz und Aluminium
max. Beslastbarkeit: ca. 150 kg

Hier mein erstes Resümee:top

  • absolut edel verarbeitet
  • hochwertige Materialien
  • super Trainingsgerät für drinnen
  • geringer Platzbedarf

flop

  • hoher Preis

Link:  TOGU Balace Board

Das TOGU Balace Board bei AMAZON kaufen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.