Dreigipfeltour

Panorama pur

Heute bin ich bei absolutem Sommertraumwetter im Tannheimer Tal unterwegs. Ausnahmsweise mal mit Klickpedalen, viel auf Schotterwegen hoch und auf teilweise deftigen und steilen Tails runter, das bei Hitze bis 37° C.

Und dann der Blick auf den Berg gegenüber, und der Trail, der daneben runter zum See führt…der Plan für morgen steht

Die Gipfel sind hier relativ einfach zu erreichen, denn die Almwege führen meist sehr weit nach oben und nur die letzten paar Höhenmeter müssen schiebend und tragend erklommen werden. Ich fahre 2x ganz hoch und wieder runter. Nach einem erfrischenden Bad im Haldensee beschleiße ich abends kurzerhand auf das Neunerköpfle mit 1864 hinauf zu fahren. Oben am Gipefl bin ich den um 19.00 Uhr ganz alleine. Leider ist die Abfahrt hier runter nicht ganz das was ich mir von dem Berg versprochen habe, denn sie führt größtenteils auf der Skipiste hinab ins Tal.

68 km, 3200 Höhenmeter, 11 Stunden auf dem Bike und die Erklimmung von 3 Gipfeln sind die Bilanz des Tages.

Wanderkarte Tannheimer Tal Kompass 04

Buch Biken Allgäu und Tannheimer Tal

3 Gedanken zu „Dreigipfeltour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.