Transswiss 2008

Alpencross quer durch die Schweiz

Wir sind zurück vom Alpencross. 8 Tage waren wir unterwegs von Davos nach Zermatt.

Hoch sind wir viel gefahren, getragen haben wir auch ab und zu und Kilometer waren es auch etliche. Das Wetter hat eigentlich immer mitgespielt, was zumindest heißt dass wir eigentlich keinen Regen hatten und das die Sonne immer mit uns war.
Alles in allem sind wir eine geniale Route auf zum Teil unbekannten und wilden Trails gefahren. Letztendlich hat uns dann nach 8 Tagen Reise die grandiose Bergwelt rund um Zermatt empfangen.
Demnächst gibt´s hier ein bisschen mehr zu lesen und Bilder zu bewundern, so wie immer halt…

Karte: anklicken zum Vergrößern

Ettappen:

Tag 1 Davos-Lenzerheide
Tag 2 Lenzerheide-Vals
Tag 3 Vals – Bovarina
Tag 4 Bovarina – Corno Greis
Tag 5 Corno Greis – Binntalhütte
Tag 6 Binntalhütte – Simplonpass
Tag 7 Simplonpass – Täsch
Tag 8 Täsch – Zermatt

Route: von Davos nach Zermatt

Davos
Strelapass
Heimeli
Medergen
Arosa
Carmennahütte
Hörnlihütte
Inner Urden
Urdenfüggli
Lenzerheide


Piz Scalottas
Thusis
Urmein
Glaspass
Safien – Platz
Turrahus
Tomülpass
Vals

—-
Uors
Vrin
Ps. Diesrut
Greina
Passo della Greina
Cap. Scaletta
Campo
Cap. Bovarina

—-
Pso. di Grana Negra
Pso. Lucomagno
Passo dell` Uomo
Airolo
Cassina
Passo S. Giacomo
Cap. Corno Gries

—-
Passo del Corne
Griesspass
Lago Morasco
Lago Vannino
Scatta Minoia
Alpe Forno
Albrunpass
Binntalhütte

—-
Binn
Heiligkreuz
Salfischpass
Rosswald
Simplonpass

—-
Bistinenpass
Höhenweg
Gebidumpass
Stalden
St. Niklaus
Täsch

—-
Europawanderweg
Sunnegga
Blauherd
Riffelalp
Zermatt