Trentino Trails

38 Mountainbike Touren im Norden des Gardasees, Paganella, Comano Terme, Rovereto, Terlago, Trento

(TrailsBOOK) Taschenbuch – 28. Juni 2018
von Ralf Glaser

Wer zum Mountainbiken ins Trentino möchte, kommt seit einigen Jahren nicht mehr um das Thema Trailsperrungen herum. Als Buchautor ist man von dieser Problematik ganz besonders betroffen, kann es doch von heute auf morgen sein, dass es plötzlich nicht mehr möglich ist, einige der veröffentlichten Touren legal zu befahren. So ist es auch dem Autor Ralf Glaser kurz vor der Veröffentlichung seines neuen TrailsBOOK Trentino widerfahren.
Er hatte noch Glück im Unglück, konnte den Druck noch aufhalten und den Veröffentlichungstermin um zwei Monate nach hinten verschieben. In letzter Minute ist es im also noch gelungen, alle neu bekanntgemachten Wegsperrungen im Buch und in den im Buch gedruckten Karten einzuarbeiten.
Ist das Trentino nun aus der Liste der möglichen Reiseziele zu streichen? Diese Reaktion ist oft zu hören: „fahre ich halt woanders hin!“. Das mag ein, vielleicht zwei- oder dreimal funktionieren. Aber irgendwo ist auch „woanders“ nicht mehr da!
Das Trentino ist und bleibt auch weiterhin eine überaus attraktive Region. Der Vorteil hier: satt diffuser Regelungen und nicht nachvollziehbarer Pauschalsperrungen muss ein gesperrter Trail vor Ort mit einem Verbotsschild versehen sein. Zudem sind die Standorte dieser Schilder bekannt und kommuniziert. Wer im Trentino also Touren plant, kann diese Verbote also berücksichtigen und seine Route drum herum planen. Diese mühsame Arbeit hat der Autor Ralf Glaser bereits geleistet und veröffentlicht in seinem Buch ausschließlich weiterhin legal befahrbare Touren.
Lästig und ärgerlich sind die Sperrungen also vor allem für die einheimischen Mountainbiker, die nicht mehr das gesamte vorhanden Wegenetz befahren dürfen.

Das das Tentino weit mehr als nur der nördliche Gardasee ist, sagt schon der Titel des Buches aus. Folglich werden Touren in der Paganella, bei Comano Terme, Rovereto, Terlago und rund um Trento vorgestellt. Dabei kommen klassiche Tourenfahrer genauso auf ihre Kosten wie Freerider und die immer schneller wachsende Anzahl von E-Bikern.

Bleibt abzuwarten, wie sich die Situation im Trentino in den nächsten Jahren weiter entwickeln wird.  Ob der Tourismus das enorme Wachtumspotential der Boomsportart Mountainbiken erkennt und entsprechende attraktive Angebote schafft oder ob sich Reglementierung und Wegsperrungen weiter durchsetzten, und somit in Zukunft die Gäste vergrault werden?

Produktbeschreibung:

Der Gardasee bietet eines der beliebtesten Mountainbike-Reviere Europas. Für viele ist „der Lago“ der Bike-Klassiker schlechthin. Doch über die Klassiker-Touren hinaus bietet dieser Teil des Trentino auch unzählige Singletrails aller Schwierigkeitsgrade. Viele davon sind noch relativ unbekannt und versprechen Trail-Spaß abseits des hektischen Trubels auf den seit Jahren bekannten Strecken. Auf dem Menü stehen abenteuerliche Allmountain-Touren, Runden im Enduro-Style oder wilde Freerides mit Seilbahn-Unterstützung.

Dieser Mountainbike-Guide beschreibt die 38 besten Trail-Touren im Norden des Gardasees, an der Paganella, um Comano Terme sowie rund um Rovereto, Terlago und Trento. Neben einer Handvoll „Klassikertouren“ werden in dem Buch hauptsächlich Trails beschrieben, die noch weitgehend unbekannt sind. Hier finden mit Sicherheit auch langjährige Fans des Gardasees noch Neuland!

Teil des Guides ist ein umfangreiches Download Package:
Enthalten sind nicht nur die GPS-Daten zu allen Touren, sondern auch zoombare Offline-Digitalkarten, die sich auf dem PC, mit Smartphone und GPS-Empfänger nutzen lassen.

Mountainbike-Reglementierungen im Trentino:
Im Trentino gibt es seit 2015 eine neue Gesetzeslage zum Fahren auf Wanderwegen mit Mountainbikes. Diese Regelungen werden ab 2018 im gesamten Trentino umgesetzt. In diesem Zusammenhang gibt es im Trentino leider viele Trailsperrungen. Dieser Mountainbike-Führer ist auf dem aktuellen Stand und zeigt sämtliche gesperrten Trails in übersichtlichen Karten an. Sämtliche Touren sind nach der aktuellen Rechtslage legal zu befahren!

Produktinformationen:

Trentino Trails!
38 Mountainbike Touren im Norden des Gardasees, Paganella, Comano Terme, Rovereto, Terlago, Trento
(TrailsBOOK) Taschenbuch – 28. Juni 2018
Autor: Ralf Glaser
Taschenbuch: 164 Seiten
Verlag: Trails! Der online Bike Guide; Auflage: 1 (28. Juni 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-: 3000599479
Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 1,5 x 24,4 cm

 

Links:

Link zu Trails! Hier findet Ihr weitere Touren und die Möglichkeit die GPS Daten herunter zu laden

Das Buch im Trails! Shop kaufen: Trentino

Das Buch bei AMAZON kaufen:


Passende Karten bei AMAZON kaufen:
      
Digitale Kompasskarte bei AMAZON kaufen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.